Kinderseite

Hey, coole Ketteler-Kids!

💛 Diese Seite ist für euch! 🧡

Liebe Kettelerkinder, guten Morgen wünsche ich euch am 9. April!

Ich hoffe, ihr genießt eure Ferien, obwohl alles anders ist, als wir es sonst kennen!

Leo (Eisbären) möchte euch seinen selbst gebastelten Osterhaseneierbecher zeigen. Der ist super geworden! Schaut her:


Unsere heutigen Sudokus sind für unsere jüngeren Kinder, also für die Erst- und Zweitklässler:

In jeder Zeile, in jeder Spalte und in jedem dick eingerahmten Sechserfeld sollen die Ziffern von 1 bis 6 genau einmal vorkommen.
Das schaffst du spielend!
Wenn du fertig bist, maile mir deine Lösung!

Für die Großen gilt: Die letzten Sudokus sind noch nicht gelöst! Ihr könnt es noch versuchen und unten kontrollieren. Ich habe für euch geknobelt!

Herzliche Grüße schickt euch eure Christina Lang-Winter

Liebe Kinder, es ist Mittwoch, der 8. April! Ich wünsche euch einen guten Morgen! ☀️

Habt ihr Lust auf Basteln und Singen? Heute gibt es hier zwei Lieder von Christine von unserem Singprojekt! Und Frau Jonas hat für euch Vorschläge, wie ihr aus Klopapierrollen sehr schöne Eierbecher und Osterdeko basteln könnt:

1. Halbiere die Klopapierrolle
2. Schneide weißes Papier zurecht und male es an für Ohren und Körper
3. Male ein Gesicht auf das gefärbte Papier
4. Klebe zuerst die Ohren, dann den Körper auf die Rolle – fertig!

1. Nutze die andere Hälfte der Klopapierrolle
2. Klebe ein Stück festes Papier/Pappe außen herum
3. Schneide Grasspitzen zurecht
4. Schneide hübsche Blümchen aus und klebe sie an – fertig!

Viel Spaß! Schickt doch mal Fotos! Ich freu mich schon! Sonnige Grüße von eurer Christina Lang-Winter

Liebe Kettelerkinder am Dienstag, dem 7. April 2020!

An eurem zweiten Ferientag findet ihr vielleicht Zeit, gemeinsam in der Familie zu kochen. Hier ist der Vorschlag unseres Kinderrestaurants:

Guten Appetit! Eure Christina Lang-Winter 🍽

Liebe Kettelerkinder, heute ist Montag, der 6. April 2020 – euer erster Ferientag!

Es warten hier zwei ganz unterschiedliche Angebote auf dich. Suche dir selbst aus, was dir mehr Freude bereitet:

Auch wenn du nun zu Hause bleiben musst, ist es in der Natur Frühling geworden.
Vielleicht hast du Lust, das Gedicht (oder einige Zeilen oder ein paar Frühlingswörter) in deiner schönsten Schrift abzuschreiben und das Blatt dann passend zum Frühling zu verzieren. Schickst du mir ein Foto von deinem fertigen Werk?
Wen wirst du mit diesem Schmuckstück an Ostern erfreuen?

Dieses schöne Gedicht schickt uns allen Frau Güntert mit fröhlichen Grüßen!

Spielst du gern Fußball? Hier gibt es Tricks zum Üben. Aber aufgepasst! Bitte nicht in der Küche, sondern beim Spaziergang mit der Familie!

Mit sportlichen Grüßen von Herrn Aengenendt!

Ich bin gespannt, wofür du dich entscheidest!
Sonnige Grüße von eurer Christina Lang-Winter ☀️

5. April 2020

Liebe Kinder,

heute soll die Sonne richtig warm werden und alle Menschen wollen am liebsten rausgehen! Haltet dennoch Abstand! Es ist wichtig, dass wir noch weiter durchhalten und uns nicht zu nahe kommen. Immer noch wollen wir das Corona-Virus aufhalten, damit wir danach wieder miteinander spielen, lachen und toben können!

Wenn ihr bei dem schönen Wetter am Nachmittag Lust habt, dann könnt ihr Tiere auf ein Blatt Papier aufstellen und die langen Schatten nutzen, um beispielsweise große Dinos zu malen. Das klappt sehr gut, schaut her:

Frau Kösters hat es für euch ausprobiert und lässt schön grüßen!

Ich bin ja gespannt, ob das jemand von euch versuchen wird! Ich finde die Idee klasse!

Habt einen friedlichen Sonntag! Eure Christina Lang-Winter 🦖

Guten Morgen, liebe Kettelerkinder! Es ist Samstag, der 4. April 2020!

Hier sind eure WITZE und APRILSCHERZE:

Geht eine Uhr zum Arzt. Sagt der Arzt: Du tickst nicht mehr richtig.

2 Zahnstocher gehen im Wald spazieren. Plötzlich kommt ein Igel vorbei. Sagt ein Zahnstocher zum anderen: „Ich wusste gar nicht, dass hier ein Bus fährt“.

Warum summen Bienen? Weil sie den Text nicht kennen.

Was hat vier Beine und kann fliegen? … Zwei Vögel.

Wo geht man durch ein Loch rein und durch zwei wieder raus? … Durch eine Hose.


Eure Christina Lang-Winter 🥳

Frühling! Der Raps blüht!

Liebe Kettelerkinder am Freitag, dem 3. April 2020 – Tag 15!

Guten Morgen! Ich hoffe, ihr habt gut geschlafen!

Unser Kuh-Rätsel wurde von Matti (Eisbären) gelöst! Super, lieber Matti! Ich verrate die Lösung nicht, denn so kann jeder weiterrätseln!

Die magischen Quadrate wurden noch nicht alle gefunden… einige von euch haben mir aber schon gute Lösungen geschickt, super! Sicher findet ihr noch weitere magische Quadrate! Es gibt so viele, wie die größere Zahl des Kuh-Rätsels groß ist!

Ihr findet heute einen Vorschlag für ein kleines, spannendes Experiment:

Viele Grüße sendet euch Frau Schmidt!

Wie jeden Freitag könnt ihr hier auch ein Bastelangebot der Gruppenstunde Für ein Monster-Lesezeichen finden. Viel Spaß!

1. Zweifarbiges, quadratisches Papier von Ecke zu Ecke falten
2. Beide Spitzen nach oben falten und zurückklappen
3. Das vordere Blatt der oberen Spitze nach unten falten
4. Die rechte Ecke wieder nach oben falten und die Spitze nach hinten einschlagen
5. Die linke Spitze nach oben falten und einschlagen
6. Dem Monster eine Selbst gebastelte Zunge, Augen, Ohren und Zähne ankleben

Gefällt euch das Lesezeichen auch besonders gut? Ich glaube, ich muss jetzt mal los… ich bastel mir auch eins! Das ist ja so schön! Und für die Ferien weiß ich dann immer, wo ich weiterlesen möchte!

Apropos Ferien! Liebe Kinder, heute ist der letzte Schultag! 15 Tage habt ihr nun zuhause an euren Schulaufgaben gearbeitet und dürft euch nun eine Pause gönnen. Ihr dürft natürlich auch die Zeit zuhause weiter nutzen und fleißig lesen, rechnen, mir schreiben und vieles mehr! Ich freue mich über Post!

Selbstverständlich findet ihr auch in den Ferien hier Angebote und Ideen.

Also! Bis morgen! Eure Christina Lang-Winter 💛

Der April, der macht, was er will!

Guten Morgen, liebe Kinder! Es ist Donnerstag, der 2.4. – Tag 14!

Na, habt ihr gestern jemanden in den April geschickt?

Solange alle lachen können, sind Aprilscherze lustig! Schreibe mir deine Aprilscherz-Geschichte und schreibe auch dazu, ob es für alle lustig war. Magst du mir deine Geschichte schicken? Vielleicht ist sie ja auch etwas für unsere Schülerzeitung!

Die Rätsel mit den magischen Quadraten und von der Kuh sind noch nicht gelöst… du darfst noch knobeln!

Zusätzlich zum Gehirnjogging von gestern kommt heute wieder eine sportliche Übung für alle von und mit Frau Kambeck-Schürmann:

Stell‘ die Stoppuhr! Wie viele Sprünge schaffst du in einer Minute?

Magst du die Sportstunden auch am liebsten? Dann mach dich fit!

Sonnige Grüße schickt euch allen eure Christina Lang-Winter 🌷

Liebe Kettelerkinder, guten Morgen am Mittwoch, dem 1. April! – Tag 13

Kennt ihr magische Quadrate?

In magischen Quadraten werden die Zahlen von 1 bis 9 alle genau einmal eingetragen. Dann ergeben immer alle drei Zahlen jeder Reihe, jeder Spalte und in den beiden Diagonalen zusammen jeweils 15.

Ein magisches Quadrat

Deine Aufgabe lautet heute: Finde alle magischen Quadrate. Wie viele sind es? Schick mir dein Foto mit allen magischen Quadraten. Es gibt wieder einen Ketti als Belohnung!

Jetzt geht‘s los:

Versuche herauszufinden, welche Zahl in der Mitte stehen muss!

Als ich zuletzt in der Schule war, fiel mir unsere schöne Kuh auf, die sehr verlassen ist. Auch sie hat noch ein Rätsel für euch:

Schickt die Lösung an mich oder an Frau Schlenke!

Außerdem möchte ich dir den Malwettbewerb des Hauses der Natur in der Waldau empfehlen: https://www.bonn.de/microsite/haus-der-natur/service/malwettbewerb-mein-schoenstes-fruehlingsbild.php

Dort kannst du dein Frühlingsbild auch einreichen. Vielleicht hast du ja Glück! Auf jeden Fall schickst du dein Bild aber auch ganz schnell zu mir! Ich habe schon sehr schöne Frühlingswerke bekommen!

Viel Spaß beim Knobeln, Malen und Basteln wünscht dir deine Christina Lang-Winter 🌷

Eure Regenbögen gefallen mir alle total gut!

Guten Morgen, liebe Kinder! Heute ist Dienstag, der 31.03.2020 – Tag 12!

Na, hast du ausgeschlafen? In der Woche nach der Zeitumstellung brauchen wir immer eine Weile, bis wir den Rhythmus wieder hinbekommen.

Umso wichtiger ist eine Sportstunde mit unserer fitten Frau Kambeck-Schürmann:

Zuerst wärmen wir uns natürlich mit dem Seilchen auf! Das hast du ja jetzt schon oft trainiert, oder?

Aufwärmen mit Seilchen! Wie oft springt ihr hintereinander?

Danach werden die Bauchmuskeln gestärkt:

1. Lege dich mit angewinkelten Beinen auf den Rücken.
2. Komme freihändig nach vorn/oben.
3. Lege dich langsam wieder auf den Rücken. Der Kopf berührt den Boden nicht!
4. Freihändig wieder hochkommen!

Ihr Kinder übt das 10 mal, dann macht ihr eine kleine Pause. Dann wiederholt ihr die Übung 10 mal. Die Erwachsenen versuchen 50 mal 😉

Nun fühlst du dich sicher noch besser! Dann kann es ja voller Tatendrang an Flex & Flo gehen! Oder fängst du heute mit der Rechtschreibung an?

Unheimlich viele Menschen gehen momentan jeden Tag spazieren. Die Sonne lacht vom Himmel und es fühlt sich warm an, ihr mein Gesicht entgegen zu strecken. Machst du das auch? Mit der Familie dürft und solltet ihr das unbedingt tun! Ich finde, alle Menschen sind so höflich und gehen einander aus dem Weg, um Abstand zu halten. Achtet mal darauf!

Übrigens: Wer Lust auf mehr Sport hat, der kann ja mal bei Bonni und Olaf mitmachen, denn die beiden trainieren dich nun zuhause! Alle können mitmachen, immer montags und freitags! Es gibt bereits zwei Folgen auf youtube:

Bis morgen bleibt mutig und tapfer! Und malt Frühlingsbilder! Der Mal- und Bastelwettbewerb läuft noch und morgen gibt es dazu noch einen Tipp!

Eure Christina Lang-Winter ☀️

Liebe Kettelerkinder, es ist Montag, der 30. März 2020 – Tag 11!

Na, habt ihr ‚Tiere erraten‘ gespielt? Meint ihr, ich wäre auf die Ameise gekommen? Da hatte ich wirklich ein Brett vor‘m Kopf! Welche Tiere habt ihr ausgesucht? Konntet ihr alle erraten?

Bis zum Sonntag Abend habt ihr schon 33 Regenbögen gemalt, super! Ihr dürft gern noch weiter malen! Eure Bilder sind so vielfältig geworden, hier seht ihr sie:

Es ist Montag und bestimmt gehen manche Familien heute einkaufen. Da stellen wir euch wieder ein schönes Rezept unseres Kinderrestaurants ‚Tischlein-deck-dich‘ zur Verfügung, das sicher jeder mag. Kinder sollten unbedingt beim Kochen helfen:

Guten Appetit! 🍽

Habt einen schönen Montag! Und wenn ihr Lust habt, die Stifte in die Hand zu nehmen: Denkt an den Malwettbewerb! Herzliche Grüße schickt euch eure Christina Lang-Winter 🍀

Anregungen für das Spiel ‚Tiere erraten‘

Guten Morgen am Sonntag, dem 29.03.2020!

Na, malt ihr fleißig an euren Regenbögen? 🌈

Sonntags finden wir meist Zeit zum Spielen. Ein Spiel, das man mit allen gemeinsam spielen kann und für das man kein Material benötigt, heißt ‚Tiere erraten‘ und das geht so:

Ein Spieler denkt sich ein Tier aus (und schreibt es zur späteren Kontrolle auf).

Jetzt sind die anderen dran! Nacheinander darf jeder eine Frage über das Tier stellen. Diese muss mit Ja oder Nein beantwortbar sein. Diese Fragen können sein: Ist es ein Reptil? Kann dein Tier fliegen? Hat dein Tier ein Fell? Wohnt dein Tier in unserem Land?

Wird die Frage mit Ja beantwortet, darf der Spieler weiterraten. Bei einem Nein ist der Nächste dran.

Wer das Tier geraten hat, darf sich ein neues Tier aussuchen.

Welches Spiel spielst du gern? Schreib mir! Und schick mir ein Foto von deinem Regenbogen!

Einen fröhlichen Sonntag wünsche ich dir!

Deine Christina Lang-Winter 🐞

Liebe Kinder, es ist Samstag, der 28.03.2020!

Wochenende! Puh, wenn wir immer zuhause sind, ist es schwierig, die Tage voneinander zu unterscheiden, oder? 🧐

Letzten Samstag haben wir die vielen „Wir-bleiben-zuhause“-Plakate gestaltet und so viele Familien haben mir geschrieben, wie gut ihnen das gefallen hat. Mehr als 50 Stück habe ich bekommen! Das freut mich sehr! ☺️ Wisst ihr, dass andere Grundschulen das nachgemacht haben, weil sie es so schön fanden? Auch der Generalanzeiger war interessiert und vielleicht könnt ihr nächste Woche über unsere Aktion in der Zeitung lesen… danke für eure einzigartigen Plakate! 🙏

Deswegen gibt es heute wieder eine mitmach-Aktion: 🖌

Male einen Regenbogen und häng ihn in dein Fenster! Viele Familien machen das schon. Wenn Kinder dann in diesen Tagen spazieren gehen, können sie Regenbögen zählen. Habt ihr sie schon bemerkt? 🌈

Weil es vergangene Woche so schön war, dass so viele Kinder mitgemacht haben, sammle ich wieder alle Ergebnisse und stelle sie hier auf der Kinderseite vor. Mailt sie mir zu und wir zählen einmal gemeinsam. Wie viele Regenbögen schaffen wir alle zusammen? Wollen wir versuchen, 100 Stück zu schaffen? 100 sind richtig viele! Also ruf deine Freunde an und sag ihnen, dass wir zusammen so viele Regenbögen malen wollen! Natürlich dürfen alle mitmachen, Geschwister, Eltern, Großeltern, Freunde…

Wenn du auf dem Bild, das du mir schickst, zu sehen bist, müssen deine Eltern und du einverstanden sein, dass ich es auf der Homepage zeige und mir das in eurer Mail nochmal schreiben, damit ich es veröffentlichen darf. Denn bunt wird diese Kinderseite vor allem durch eure Beiträge!

Mein Regenbogen ist fertig! Unter ihm ist das Kettelerschulhäuschen zu sehen. Ich möchte damit zeigen, dass wir alle zusammenhalten in unserer Schule. Du darfst natürlich auch das Kettelerschulhäuschen dazu malen, wenn du magst. Schnapp dir Pinsel und Farben und male Regenbögen. Du darfst auch mehrere malen und sie zusammen ins Fenster hängen, wenn es dir Spaß macht. Vielleicht magst du mir auch schreiben, wie es dir geht, woran du in dieser Woche gearbeitet hast und ob dir diese Samstags-Aktionen gefallen? Ich antworte dir!

Gestern sind übrigens auch die Sudokus gelöst worden und zwar von Miyu (Frösche)! Herzlichen Glückwunsch! Du hast dich durch alle 5 Rätsel gekämpft, sie alle gelöst und bekommst dafür einen Ketti! Da werden sich alle Frösche mit dir freuen!

Hast du deinen Eltern schon von unseren Kettis erzählt?

Wenn du an diesem Wochenende ein wenig Zeit hast und neugierig bist, dann schau doch einmal auf unserer Homepage unter Elterninfos. Dort findest du die neueste Ausgabe unserer Schülerzeitung ‚Kinderwelt‘. Weil wir nicht in der Schule sind, haben wir diese Ausgabe online gestellt, damit alle darin schmökern können. Wie gefällt sie dir und deiner Familie?

Habt alle einen schönen Samstag! Eure Christina Lang-Winter 🌈

Guten Morgen, liebe Kettelerkinder! Heute ist Freitag, der 27. März – Tag 10!

Forschen mit Frau Schmidt, Trainieren mit Frau Kambeck-Schürmann und Basteln mit Frau Moritz stehen heute auf dem Plan!

In unseren Forscherzeiten machen euch die Experimente immer am meisten Spaß. Hast du dieses schon einmal ausprobiert?

Schreibe auch ordentlich auf, was passiert! Kannst du es auf Fotos festhalten?


Bald ist schon Ostern! Bastelst du gern?

Anleitung:

Schneide das Ei aus. Mit einer spitzen Schere stichst du ein Loch in die Mitte und schneidest innen ebenfalls eiförmig aus. Nun hast du den Rahmen.

Grasbüschel, Osterhase und Vogel schneidest du aus entsprechendem Papier aus.

Das Grasbüschel klebst du von hinten auf den Rahmen, Hase und Vogel vorn.

Für den Schwanz des Osterhasen klebst du Watte auf.

Das Fensterbild kannst du aus buntem Papier ausschneiden oder aber aus weißem Papier, das du entsprechend anmalst.

Weißt du, wie der Schwanz von Hase und Kaninchen genannt wird? Schick mir die Antwort und ein Foto an meine Mailadresse: ogs@kettelerschule-bonn.de

An unserem Springseil-Training beteiligen sich immer mehr Kinder. Super! Unten gibt es neue Fotos! Schickst du uns auch eines zu? Dann kannst du auch auf der Homepage zeigen, wie fit du dich machst! Springe auch den Kreuzsprung, den Grätschsprung oder Speed-Steps, also ganz schnelle Sprünge!

Nun zur 2. Frühlingsübung:

Links oben nach unten, danach rechts oben nach unten:
1. Nimm die Bankstellung ein
2. Ellbogen und Knie berühren sich
3. Streck Arm und Bein aus
4. Zurück in die Bankstellung
5. Linker Arm berührt rechtes Knie
6. Arm und Bein ausstrecken
Mindestens 10 mal wiederholen! Super! 💪🏻

Ich wünsche euch viel Freude bei so spannenden Aktivitäten! Da kann niemandem langweilig werden!

Übrigens: Die 5 Sudokus sind noch ungelöst und ein Ketti wartet auf einen Sieger! (Habt ihr es erraten, dass es ein Ketti war?) Also los! Ihr dürft noch knobeln!

Morgen gibt es wieder eine schöne Mal-/Bastelaufgabe für das Fenster!

Sonnige Grüße schickt euch eure Christina Lang-Winter! ☀️

Liebe Kinder am 26. März 2020 – Tag 9!

Heute ist Sudoku-Donnerstag und ihr dürft allein, zu zweit, in der Familie rätseln und lösen! Wer mir zuerst alle 5 (!!!) Lösungen schickt, kriegt etwas Rotes, Rechteckiges, Begehrtes mit einem Häuschen drauf! Na, wer kennt die Belohnung schon?

Die Regeln, wie Sudokus gelöst werden, findet ihr im Beitrag von letztem Sudoku-Donnerstag!

Viel Erfolg wünscht euch eure Christina Lang-Winter!

Guten Morgen, liebe Kettelerkinder, am Mittwoch, 25.03.2020 – Tag 8! 🦠

Hier ist POST für euch! Lest selbst:

Ich finde, das ist ein lieber Brief und eine so gute Idee von Frau Schlenke! Also macht alle mit! Heute, morgen, am Wochenende, nächste Woche oder in den Ferien… schreibt uns, was ihr zuhause macht und was ihr berichten mögt! Ich freue mich jetzt schon auf‘s Lesen!

Gestern habe ich ja auch versprochen, dass die Fotos vom Seil springen hier erscheinen werden:

Julian, Leo, Johan, Lukas, Yola, Marlene, Emily und Luisa springen in den Frühling! Macht alle mit!

Ich wünsche euch einen schönen Tag! Heute darf natürlich weitergesprungen werden!

Es grüßt euch ganz herzlich eure Christina Lang-Winter ☀️

Liebe Kinder der Kettelerschule am Dienstag, dem 24. März – Tag 7!
Leider können wir momentan nicht in der Schule zusammen turnen und wir vermissen euch schon richtig! Alleine turnen macht definitiv nicht so viel Spaß wie mit euch zusammen.
Dennoch ist es wichtig, weiterhin fit zu bleiben oder fit zu werden. Wir laden euch ein, jeden Tag ein bisschen Sport zu treiben. Vielleicht machen eure Eltern oder Geschwister ja auch mit 💪🏻

Mach mit – halt dich fit! 

1. Seilspringen
Versuche jeden Tag 100 Seilsprünge!
Falls du noch nicht bis 100 zählen kannst, helfen dir sicher deine Eltern/Geschwister.
Tipps für Profis:
Du kannst auch rückwärts zählen oder die 1×1 Reihen während des Springens aufsagen. Kannst du so lange springen, bis du eine Reihe fehlerfrei aufsagen kannst?

Wenn du mir ein Foto von dir beim Seilspringen schickt und deine Eltern bestätigen, dass ich es auf der Homepage veröffentlichen darf, kannst du morgen schauen, ob viele Kinder (und Eltern) mitgemacht haben!

Mit herzlichen Grüßen und sonnigem Lächeln von Petra Kambeck-Schürmann und Christina Lang-Winter ☀️

Guten Morgen, liebe Kinder der Kettelerschule am Montag, 23.03.2020!

Heute beginnt die zweite Woche, in der wir sehr gern mit euch in die Schule gehen würden, aber ihr wisst ja: Wir halten zusammen – wir bleiben zuhause! Damit kämpfen wir gemeinsam gegen die Verbreitung des Coronavirus.

Es ist also der 6. Tag, an dem ihr zuhause auch etwas lernen sollt, das wir eigentlich in der Schule üben würden. Wir wissen, dass das gar nicht so leicht ist. Vielleicht hilft euch das:

  1. Überlege morgens, welche Aufgaben du an diesem Tag schaffen willst. (Schreibe es dir auf, als wäre grad Morgenkreis!)
  2. Fang mit einer Aufgabe an, die du leicht findest oder die du gern machst.
  3. Erledige dann aber auch eine Aufgabe, die du nicht so sehr gern machst. Lies die Aufgabenstellung genau!
  4. Wenn du bei einer Aufgabe gar nicht weiterkommst, hole dir Hilfe (bei älteren Geschwistern, deinen Eltern, am Telefon bei deinen Freunden)!
  5. Als dritte Aufgabe für den Tag ist ANTON vielleicht eine Belohnung, weil du viel geschafft hast! Super! 👍

Für diese Woche gibt es einen Rezeptvorschlag unseres Kinderrestaurants! Vielleicht magst du ja bei der Zubereitung helfen? Gemeinsam kochen macht Spaß!

Guten Appetit! Und danke an unser Kinderrestaurant ‚Tischlein deck dich‘ für das Rezept!

Habt ihr ein Lieblingsrezept? Schreibt es doch auf und schickt es mir und schreibt auch dazu, ob ich es auf die Homepage setzen soll. Ich bin gespannt!

Ich schicke euch herzliche Grüße! Bleibt gesund und bleibt zuhause 😉

Eure Christina Lang-Winter ☀️

Liebe Kettelerkinder, heute ist Sonntag, der 22.03.2020!

46 „Wir bleiben zuhause“-Plakate habt ihr mir geschickt! Super, ihr wart sehr fleißig und kreativ und viele haben mir geschrieben, wie schön es ist, dass man etwas tun kann, um auch anderen zu zeigen, dass wir alle besser zuhause bleiben. Danke für eure vielen Mails! Nun schaut her, das ist das Ergebnis.

Denkt auch an den Frühlings-Mal- und Bastelwettbewerb! Wenn ihr jetzt schon einmal dabei seid, dürft ihr natürlich gern direkt weitermachen!

Für heute habe ich ein Spiel für euch, das ihr überall spielen könnt. Ihr braucht einen Stift und Papier. Es spielen zwei Spieler gegeneinander. Zeichnet euch mit vier Strichen ein Spielfeld mit 3×3 Kästchen auf. Ein Spieler zeichnet Kreuze, der andere Kreise. Es wird immer abwechselnd gespielt, ihr müsst euch nur einigen, wer beginnt. Wer zuerst drei eigene Zeichen in einer Reihe, einer Spalte oder diagonal hat, ist Sieger. Als nächstes beginnt der Verlierer der letzten Runde. Hier habe ich euch das Spiel einmal aufgemalt:

Na, wer gewinnt?

Übrigens: Dieses Spiel habe ich früher immer während meiner Busfahrt in die Schule an der Fensterscheibe gespielt. Weil ich auf dem Land gewohnt habe, musste ich jeden Tag 30 Minuten mit dem Bus bis zur Schule fahren!

Ich wünsche euch einen entspannten Sonntag! Erholt euch schön! Viel Spaß beim Spielen!

Eure Christina Lang-Winter

Guten Morgen am Samstag, dem 21.03.2020, liebe Kettelerkinder!

Macht alle mit: gestaltet ein Plakat und schreibt mit großen Buchstaben darauf: WIR BLEIBEN ZUHAUSE! Malt und bastelt, schreibt, was ihr zuhause macht! Könnt ihr den Text auch in eure Herkunftssprache übersetzen? Oder in Englisch? Schickt dann ein Foto von eurem Plakat an mich und ich gestalte eine Collage mit all euren Plakaten! Diese veröffentlichen wir auf unserer Homepage und zeigen damit, dass wir alle zusammenhalten! ❤️

Hängt eure Plakate in eure Fenster, damit alle sehen können, dass wir aufeinander aufpassen!

Ich bin auf eure Plakate gespannt! Macht alle mit – Groß und Klein!

WOW! Ich bin begeistert! Die Sparkasse Köln-Bonn spendet für jedes Plakatfoto, das ihr mir zusendet, 2 Euro an unseren Förderverein! Danke, liebe Sparkasse KölnBonn!!! ❤️ ❤️

Herzliche Grüße von eurer Christina Lang-Winter

Freitag, 20. März 2020, Tag 5

Liebe Kinder,

Heute ist Freitag und der letzte Tag der Arbeitswoche. Es ist der 5. Tag, an dem ihr zuhause lernen sollt, als ob ihr die Schule besuchen würdet. Ich bin wirklich begeistert, wie viele von euch das gut machen! Danke für eure Nachrichten, die zeigen, wie fleißig ihr seid!

Das fünfte, schwere Sudoku von Donnerstag wurde als erstes von Matti (Eisbären) gelöst! Herzlichen Glückwunsch! Da hast du dich aber wirklich sehr gut durchgebissen und es ganz allein geschafft! Großartig! Die anderen Sudokus hatten jeweils Alwin (Mäuse) und Johan (Löwen) zuerst gelöst. Auch euch gratuliere ich! Super, dass ihr so viel Spaß daran habt! Viele von euch fragen nach noch mehr Sudokus, deswegen gibt es nächste Woche wieder einen Sudoku-Tag!

Für heute habe ich natürlich auch eine neue Aufgabe für euch! Diesmal müsst ihr sie nicht in einem Tag erledigen, sondern habt zwei ganze Wochen Zeit: Ich rufe einen Mal- und Bastelwettbewerb aus!

Malt oder bastelt ein fantasievolles Bild von diesem Frühling! Es soll farbenfroh und fröhlich sein und voller Leben!

Schickt das Bild an diese Mailadresse: c.lang@kettelerschule-bonn.de

Auf den Gewinner wartet eine Überraschung! 😉

Euren Eltern habe ich geschrieben, dass am Wochenende Zeit für Erholung sein muss. Das gilt natürlich auch umgekehrt! Auch eure Eltern müssen sich erholen! Vielleicht könnt ihr ihnen dabei helfen und auch etwas für eure Eltern tun? Ihr dürft mir auch gern Nachrichten schicken, wenn ihr hilfsbereit wart!

Die Kinderseite werde ich auch am Wochenende mit Kleinigkeiten füllen. Schreibt mir ruhig weiter, was ihr euch wünscht!

Auf besonderen Wunsch von euch hier einige Rätsel:

Eigentlich wäre heute Gruppenstunde. Außerdem ist heute Frühlingsanfang. Vielleicht hast du schon viele bunte Blumen draußen gesehen. Krokusse und Narzissen blühen schon eine Weile. Einige Tulpen haben wir auch schon gesehen. Einige Lernfamilien haben begonnen, eine Frühlingsdekoration zu basteln. Auch zu Hause kannst du basteln, zum Beispiel eine Tulpenblüte aus einem quadratischen Blatt:

Anleitung:

Lege das quadratische Blatt so vor dich, dass eine Ecke auf dich zeigt.

Wenn du kein farbiges Papier hast, kannst du dir ein weißes Papier entsprechend bunt anmalen. Nun faltest du Ecke auf Ecke. Arbeite möglichst genau und sorgfältig!

Die rechte Spitze faltest du nun nach oben, so dass sie ein wenig rechts von der oberen Spitze übersteht:

So machst du es auch mit der linken Spitze. Fertig ist deine Tulpenblüte. Stängel und Blatt schneidest du aus grünem Papier aus und klebst alles zusammen.

Deine Tulpe kannst du nun an das Fenster deines Zimmers kleben. Wenn du noch andersfarbige Blätter hast, kannst du dir auch noch weitere Tulpen basteln, so dass du eine Frühlingswiese an deinem Fenster hast. Im Internet kannst du nachschauen, in welchen Farben es die Blüten noch gibt. Manche Sorten sind auch zweifarbig gestreift.

Frau Moritz freut sich schon sehr über ein Foto von deiner bunten Frühlingswiese, das du ihr gerne per Mail schicken kannst: ogs@kettelerschule-bonn.de

Ganz herzliche Grüße und viel Spaß beim Malen und Basteln wünschen euch

Eure Claudia Moritz und Christina Lang-Winter

Tag 4 – Heute ist Sudoku-Tag!

Liebe Kinder,

das Rätsel von Mittwoch war ganz schnell gelöst und zwar von Marlene (Eisbären)! Ich gratuliere dir! Super! 👍 

In der Expertenzeit hat Marlene selbst das Bild für den Dicken-Pulli-Tag mit anderen Kindern und Frau Hennig gemalt. Erinnert ihr euch? Mir hat es total gut gefallen! Deswegen zeige ich es euch noch einmal ganz:

Heute gibt es einen Sudoku-Tag!

Wie das geht?

Ich erkläre es euch:

Immer wieder erscheint hier ein neues Sudoku. Es wird immer schwerer. Also aufgepasst!

Zuerst erkläre ich für alle noch einmal die Regeln:

Trage die Zahlen von 1 bis 9 in jedes einzelne Quadrat ein. Doch aufgepasst! Die Zahlen von 1 bis 9 dürfen in jeder Zeile (horizontal) und in jeder Spalte (vertikal) nur einmal vorkommen! (Die Lösungen für alle 5 Sudokus findest du unter den Elefanten, wenn ein neues Sudoku erscheint! Tipp: Kontrolliere, bevor du ein neues löst!)

Hier sind alle 5 Sudokus vom 19.3.2020. Von links nach rechts wird es schwerer!

Mittwoch, 18.03.2020 – Tag 3

Mit dem schönen Wetter spürt man die neue Jahreszeit! Alles riecht nach Frühling und wir sehen viele Knospen an den Büschen und Bäumen. 🌸

Das Rätsel von gestern ist gelöst! Maja (Löwen) und Maxi (Mäuse) sind die Gewinner und mit ihrer Erlaubnis darf ich das hier auch veröffentlichen. Herzlichen Glückwunsch! (Lösung: Die Eltern des Rätsels haben 5 Kinder.)

Hier kommt ein neues Rätsel: Ihr müsst zwei Fragen beantworten:

  1. Was ist das auf dem Foto zu sehen und was steht dort geschrieben?
  2. Wann war das?

Ich bin gespannt, wer sich diesmal als erstes bei mir meldet! (Natürlich dürfen auch die Erwachsenen überlegen!) Ich schicke euch herzliche Grüße! Eure Christina Lang-Winter

Dienstag, 17.03.2020 – Tag 2 im echten selbstständigen Lernen!

Viele von euch machen das richtig klasse! Ich habe schon einige Geschichten vom Wochenende bekommen und Bilder, wie ihr arbeitet. Danke! Habt ihr euch über meine Antworten gefreut?

Hier kommt das versprochene Rätsel:

Eltern und ihre Kinder

Ein Elternpaar hat 4 Töchter. Jede Tochter hat einen Bruder. Wie viele Kinder haben die Eltern insgesamt?

Na, wer schreibt mir per Mail am schnellsten die richtige Antwort? Das Rätsel könnt ihr ja auch mal den Erwachsenen stellen… ob sie es herausfinden? Ruft doch mal bei Oma und Opa an und fragt sie! Telefonieren ist erlaubt!

Wenn ihr Wünsche für eure Seite habt, schreibt mir!

Elefanten im Kölner Zoo
Lösungen aller Sudokus vom 19.03.2020
Lösungen aller Sudokus von 26.03.2020